• Wetter Deutschland

  • Heute

    Morgen

    Donnerstag

    Freitag

    Samstag

    Sonntag

    Vorhersage deutschland Tag 0
    Berlin: regenschauer
    6
    5
    Bremen: regenschauer
    7
    4
    Erfurt: regen
    5
    3
    Frankfurt: regenschauer
    5
    4
    Hamburg: regenschauer
    8
    5
    Hannover: regenschauer
    6
    4
    Kiel: regenschauer
    8
    4
    Köln: regenschauer
    8
    5
    Leipzig: regen
    5
    3
    Magdeburg: regenschauer
    7
    4
    München: regenschauer
    4
    3
    Nürnberg: schneeregen
    4
    3
    Schwerin: regenschauer
    6
    3
    Stuttgart: regenschauer
    6
    3
     sonnig
     wolkig
     bedeckt
     Regenschauer
     Regen
     Gewitter
     Schneeschauer
     Schneeregen
     Schneefall
     Nebel
    Heute, 31.01.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    6
    5
    5
    3
    8
    5
    8
    5
    4
    3
    6
    3
    Morgen, 01.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    7
    5
    6
    3
    6
    4
    8
    6
    7
    3
    8
    5
    Donnerstag, 02.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    7
    3
    6
    4
    8
    5
    9
    7
    5
    2
    8
    6
    Freitag, 03.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    9
    7
    9
    6
    10
    7
    11
    8
    8
    5
    10
    6
    Samstag, 04.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    8
    5
    9
    4
    10
    6
    11
    6
    7
    3
    10
    4
    Sonntag, 05.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    7
    3
    7
    2
    8
    3
    10
    3
    7
    1
    8
    2
  • Wetterbericht Deutschland

    Am Dienstag überwiegen dichte Wolken, gelegentlich zeigt sich die Sonne. Zu Tagesbeginn regnet oder schneit es nur vereinzelt. Im Tagesverlauf ziehen aber viele Regenschauer von Nord nach Süd. Dabei fällt im Süden und im Bergland gebietsweise Schneeregen oder Schnee, und es kann glatt auf den Straßen sein. Im Norden können sich Gewitter entladen. Die Temperaturen steigen auf minus 1 bis plus 8 Grad. Es weht ein mäßiger bis frischer, an der Küste auch starker Südwest- bis Westwind. An der Nord- und Ostsee sowie im Bergland treten zum Teil Sturmböen auf.

    Am Mittwoch setzt sich das sehr windige und nasskalte Wetter fort. Bei wechselnder bis starker Bewölkung ziehen fast überall Regen-, Schnee- oder Graupelschauer vorüber. In der Nordhälfte bilden sich örtlich auch Gewitter. Besonders in den höheren Lagen der Mittelgebirge und im Süden kann es auf manchen Straßen glatt sein. Die Höchsttemperaturen erreichen Werte zwischen 0 und 8 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, an der Küste und im Bergland stark aus westlichen Richtungen. Es treten verbreitet starke bis stürmische Böen auf.